Alle Infos rund um eine Hypnosetherapie

Nachdem Sie für sich oder Ihr Kind/Teen einen Termin bei mir gebucht hat, findet folgender Ablauf statt:

1. Vorgespräch und Anamnese

Bei Kindern und Jugendlichen lasse ich Ihnen vor der Sitzung das “Datenblatt Eltern” zur Ergänzung zukommen (oder Download pdf Datei auf dieser Seite). Sie retournieren mir diese Vorabinfo zum Kind und seinem Anliegen. Dies erlaubt, dass Sie mir auch Info zukommen lassen, welche nicht unbedingt vor der Sitzung für die Ohren des Kindes bestimmt sind (Mobbing, Trennung Eltern, Ableben geliebter Grosseltern, Eifersucht zw. Geschwistern u.ä.).

Bei Erwachsenen findet das Anamnese Gespräch vorort statt.  Nach der ausführlichen Anamnese erläutere ich  Ihnen spannende Details zur Hypnose und zur Hypnosetherapie. Anamnese und Vorgespräch dauern etwa 60 Minuten.

Bei Kindern und Jugendlichen dauert das Vorgespräch natürlich viel kürzer und ich arbeite mit spannenden Visualisierungen um Neugier und Vorfreude im Kind/Teen  und auf die Sitzung zu wecken.

2. Abklärung aller Ihrer noch offenen Fragen

Sie können im Vorgespräch alle Ihre noch offenen Fragen zur Hypnose und Hypnosetherapie mit mir klären. Ich nehme mir Zeit dazu, denn es ist mir wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und verstehen, wie aufdeckende, ursachenorientierte Hypnose nach OMNI und HypnoKids® funktioniert.

3. Definition Ihrer Ziele und Ihrer Erwartungen

Ihr Auftrag an mich stimmen wir gemeinsam ab. Wie wollen Sie sich nach der Hypnosetherapie fühlen, was sind Ihre Ziele? Hypnose ist immer Teamwork, dass erkläre ich auch den Kindern und Teens. Das Schöne an der Hypnosetherapie ist, dass es immer Hilfe zur Selbsthilfe ist. Dies stärkt gerade bei Kindern den Selbstwert enorm und nachhaltig, da sie realisieren, dass die Lösung zu ihrem Problem bereits in ihnen ruht und sie bereits alles in sich tragen, für ein glückliches, erfülltes Leben.

4. Einleitung/Herbeiführung Hypnose und Vertiefung

Erwachsene:  5-7 Minuten

Teenager: 5-7 Minuten

Kinder: 3-4 Minuten

5. Eigentliche Hypnosetherapie

Erstsitzung Erwachsene und Teens: 60 – 90 Minuten.

Erstsitzung Kinder: 30 -60 Minuten

Folgesitzung: 45-60 Minuten.

6. Auflösen der Hypnose

7. Das Nachgespräch

8. Feedback/Nachfassen

Planen Sie somit 3 bis 3.5 Stunden für eine Erstsitzung ein.  Für Jugendliche planen Sie etwa 2 – 2.5 Stunden und für Kinder 60 – 90 Minuten ein. Nach dem Vorgespräch nit Kindern und Teens dürfen die Eltern in unserem gemütlichen Wartezimmer Platz nehmen und einen feinen Kaffee oder Tee geniessen.

Ob ein Zweittermin erwünscht oder empfehlenswert ist, besprechen wir nach der erfolgten Sitzung. Ein Zweittermin dient vor allem bei Kindern der Festigung der neuen Verknüpfungen im Gehirn. Sehr oft geniesst der Kunde diesen Zweittermin sehr, da er bereits mit der wunderbaren Dimension der Hypnose vertraut ist und noch tiefer entspannen kann. Manche Kunden sind vom Zustand der Hypnose so angetan, dass sie in einer Folgesitzung die Selbsthypnose erlernen möchten, um jederzeit selbstständig diesen angenehmen Zustand herbeizurufen.

Es ist mir ein Anliegen, dass Sie verstehen, dass kein seriöser Hypnosetherapeut ein Heilversprechen abgibt – dies bekommen Sie auch von einem Arzt nicht. Es braucht immer zwei für die erfolgreiche Therapie – die geübte Therapeutin, der Kunde/die Kundin, welche(r) die gewünschte Veränderung auch zulässt. Hypnose ist Teamwork – aber ich darf sagen, dass in den meisten Fällen, wunderbare Endresultat erreicht werden. Hypnose IST fantastisch – auch meine 3 eigenen Kinder, zwischenzeitlich Teenager, sind allesamt mit Hypnose aufgewachsen und gediehen.

Sollten Sie noch ein wenig Zeit brauchen um den Termin bei mir zu buchen, lesen Sie doch zwischenzeitlich das BESTSELLER Buch von meinem Bruder Hansruedi J. Wipf und mir: “Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche”, erschienen im GIGER Verlag (LINK zur Bestellung siehe ganz oben im Header oder in allen grossen Buchhandlungen). Sie können mich auch anrufen, ich bin für Sie da.

Herzlich, Ihre Barbara Scholl

Preise für Hypnosetherapie ab 01.01.2017 (Bezahlung ist in bar, EC-Karte oder TWINT möglich)

  • Kinder (5-10 Jahre): 350.– CHF (Reserviert werden 2 Stunden. Normalerweise dauert die erste Behandlung 1,5 Stunden. Im Preis enthalten sind nebst der eigentlichen Hypnosesitzung auch sämtliche fallspezifische Vorbereitungen und Vor- und Nachgespräche mit Eltern und Kind).
  • Jugendliche (10-18 Jahre): 450.- CHF (Reserviert werden 2.5 Stunden. Normalerweise dauert die erste Behandlung rund 2 – 2.5 Stunden. Im Preis enthalten sind nebst der eigentlichen Hypnosesitzung auch sämtliche fallspezifische Vorbereitungen und Vor- und Nachgespräche mit Eltern und Teenagern).
  • Erstsitzung Erwachsene (ab 18 Jahre): 550.- CHF (Reserviert werden 3 Stunden. Normalerweise dauert die erste Behandlung 3 – 3,5 Stunden. Im Preis enthalten sind nebst der eigentlichen Hypnosesitzung auch sämtliche fallspezifische Vorbereitungen und Vor- und Nachgespräche).
  • Folgetermine: 176.- CHF / Stunde
  • Termin absagen oder verschieben: bitte 48 Std. vor dem Termin melden. Danke.
  •  NOTFALLTERMINE: nach Absprache, Zuschlag 100.–CHF.

Hypnose ist eine medikamenten-freie Behandlungsmethode ohne Nebenwirkungen und wird äusserst erfolgreich bei diversen Themen und Symptomen  angewendet. Eine Behandlung mittels Hypnose wirkt so gut, weil durch den veränderten Bewusstseinszustand das Unterbewusstsein offen ist für Suggestionen, bzw. der Ursprung des Problems zusammen mit dem Kunden erfolgreich überarbeitet werden

 

Es ist sehr wertvoll,  wenn gerade Eltern von Kindern und Jugendlichen, welche zu mir in die Sitzung kommen, sich mit dem Thema Hypnose auseinandersetzen. Das BESTSELLER Buch von meinem Bruder Hansruedi J. Wipf und mir “Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche”, erschienen 2020 im GIGER Verlag, erlaubt vertieften und zugleich leicht verständlichen Eindruck in unsere Methoden, Vorgehen und Resultate. Das Buch zeigt auf, wie das Unterbewusstsein im Kindesalter geprägt wird, es schildert über 40 internationale HypnoKids® Fallbeispiele und stellt Eltern 22 “Tools” zur Verfügung, wie sie ihr Kind im Alltag positiv prägen und stärken können. Sie finden das Buch in allen grossen Buchhandlungen oder Sie können es bequem online bestellen (LINK oben im Header unter “BESTSELLER”.

Meine 3 eigenen Kinder (mittlerweilen Teenager) sind alle mit Hypnose gross geworden und ich freue mich immer sehr, wenn ich in meinem Hypnosealltag den Jüngsten helfen kann, damit sie ihr volles Potenzial entwickeln können. Die Lösung ruht bereits in jedem Kind/Teen – ich zeige Ihnen bloss, wie sie limitierende Glaubenssätze und negative Erfahrungen auflösen und überarbeiten – dies stärkt das Selbstbewusstsein enorm und die Botschaft, welche sie mit auf den Weg nehmen ist klar: “Ich habe alles bereits in mir drinnen, was ich für ein glückliches, erfülltes Leben brauche”.

Als Hypnosetherapeutin aktiviere ich mit den OMNI Methoden und meinem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte meiner Klienten.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Hypnosetherapien nicht den Besuch beim Arzt – noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung – ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder von Therapien, die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.

 

Autorin

ENGLISH

Therapien sind auch in englischer Sprache verfügbar.

DOWNLOAD

Das “Datenblatt Eltern” HypnoKids® (bearbeitbare pdf Datei) steht hier zum Download zur Verfügung. Bitte nach Terminbuchung ausfüllen und mir elektronisch retournieren.